Ihr Ansprechpartner für Finanzierungen & Versicherungen im Saarland
persönlich - fair - unabhängig

Willkommen bei Ihrer 360°-Beratung zu Baufinanzierung, Kapitalanlagen und Versicherungen

 

Ihr zuverlässiger Partner rund um die Themen Baufinanzierung, Kapitalanlagen und Versicherungen im Saarland.

Das neue Traumhaus finanzieren oder die bestehende Immobilie umschulden? Modernisierung mit einem Bausparvertrag? Absicherung der Familie und Schutz vor Verlust der eigenen Arbeitskraft? 


Unser Credo - individuelle persönliche Beratung durch einen Menschen, dem Sie vertrauen. Wir beraten im gesamten Saarland - auf Wunsch auch online und per Telefon oder Chat.

Treffen Sie in Zukunft Ihre Entscheidung unabhängig von einer Bank oder Versicherung und besuchen Sie uns in 66773 Schwalbach oder vereinbaren Sie unter Kontakt mit uns einen Beratungstermin.

Meine Mitarbeiter und ich freuen uns Sie persönlich kennen zu lernen!

Stefan Meyer
Geprüfter Versicherungsfachmann (IHK)
Geprüfter Fachmann für Immobiliardarlehensvermittlung (IHK)
                                                                                        

Gefällt mir

News rund um Versicherungen & Finanzen


Zurück zur Übersicht

07.09.2017

Was genau ist eigentlich der „Effektivzins“?

Finanzwissen kommt in der Schule bekanntermaßen zu kurz, obwohl das Interesse laut Umfragen groß ist. Entsprechende Wissenslücken zeigen sich auch beim Thema Effektivzins. Diese wichtige Kenngröße sagt den meisten Bundesbürgern wenig bis gar nichts, wie das Marktwächter-Team der Verbraucherzentrale Bremen erhoben hat.
Ihrer Umfrage zufolge haben 36 Prozent der Deutschen das Wort noch nie gehört; 32 Prozent kennen es zwar, können es aber nicht mit Inhalt füllen. Nur vier von zehn Befragten wussten, dass der Effektivzins höher als der Sollzins ist. Sogar viele aktuelle und ehemalige Kreditnehmer können mit dem Begriff nichts anfangen – was einige viel Geld gekostet haben dürfte.
Beim Effektivzins handelt es sich gemeinhin um den effektiven Jahreszins, der die jährlichen Gesamtkosten eines Kredits in Prozent der Darlehenssumme angibt. Er sollte für einen Vergleich von Kreditangeboten herangezogen werden. Neben dem Sollzins enthält er auch eventuelle Gebühren, Prämien für eine Restschuldversicherung oder auch, bei Immobilienkrediten, die Grundschuldeintragung.



Zurück zur Übersicht


3482