Ihr Partner für Baufinanzierung, Immobilien & Versicherungen im Saarland
persönlich, fair & unabhängig

Herzlich willkommen bei Ihrem unabhängigen Finanzberater!

 

Ihr neutraler Partner rund um die Themen Baufinanzierung & Versicherungen im Saarland.

Sie haben sicher die ein oder andere Frage im Finanz-Dschungel. 
Welche Bank bietet die für mich und meine Familie passende Finanzierung auf lange Sicht?
Kann ich mit Immobilien Kapital aufbauen? Sind Immobilien derzeit nicht viel zu teuer?

Lohnt sich Altersvorsorge überhaupt noch? 
Bin ich und meine Familie im Falle von dauerhafter
Krankheit oder Arbeitslosigkeit richtig abgesichert? Reicht die Rente um meinen Lebensstandard zu finanzieren?


Mein Credo - individuell maßgeschneiderte Beratung durch einen Menschen, dem Sie vertrauen.
Ich unterstütze Sie persönlich vor Ort im gesamten Saarland - auf Wunsch auch online, per Telefon oder Video-Chat.

Treffen Sie in Zukunft Ihre Entscheidung ungebunden von einer Bank oder Versicherung und vereinbaren Sie unter 
Kontakt mit mir ein unverbindliches Erstgespräch.

Ich freue mich Sie persönlich kennen zu lernen!

Stefan Meyer

Fachwirt für Finanzberatung (IHK)
Versicherungsfachmann (IHK)
Fachmann für Immobiliardarlehensvermittlung (IHK)
Dekra zertifizierter Sachverständiger für Immobilienbewertung (D1 Plus)

News rund um Immobilien, Baufinanzierungen & Versicherungen


Zurück zur Übersicht

28.10.2020

Sicher im Homeoffice?

Schon jetzt lässt sich sagen, dass das Arbeiten im Homeoffice zu den Krisengewinnern gehören wird. Die aus der Not geborene Umstellung auf dezentralen Heimbetrieb hat sich in vielen Branchen und Bereichen als durchaus praxistauglich und vorteilhaft erwiesen. Aus dem Blick gerät dabei indes häufig die Cybersicherheit. Laut einer forsa-Umfrage schult noch nicht mal jedes dritte mittelständische Unternehmen hierzulande seine Mitarbeiter zur sicheren Nutzung des Internets und des Firmennetzwerks. Nur jedes fünfte hat die zehn wichtigsten Basismaßnahmen für Cybersicherheit umgesetzt. Über einen Notfallplan oder einen entsprechenden IT-Dienstleister verfügt nur jedes zweite kleine oder mittlere Unternehmen. Angesichts des Werts, den Daten heutzutage branchenübergreifend haben, sind das bedenkliche Zahlen. Gegen das Risiko einer Betriebsunterbrechung, von Schadensersatzansprüchen oder DatenschutzBußgeldern infolge einer Cyberattacke kann man sich mit einer Cyberversicherung wappnen. In der Regel enthalten die Tarife auch Präventionsbausteine, die die Sicherheit im Homeoffice wie am Firmensitz erhöhen.



Zurück zur Übersicht


193192
 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos